Flæskesvær vom Grill

Flæskesvær

Flæskesvær kommen ursprünglich aus Skandinavien und sind dort sehr beliebt. Wenn man die Kruste eines Schweinekrustenbratens mag, dann ist das genau das Richtige. Die Rezepte, die man im Internet dazu findet, beschreiben wie man das Rezept im Backofen macht. Ich habe mir gedacht, ich teste das ganze einfach mal im Kugelgrill. Und das kam dabei heraus.

Zutaten Flæskesvær

  • Schweineschwarte ca. 1kg (Die Schwarte bekommt ihr bei einem Metzger, der Schweine oder Schweinehälften noch selbst zerlegt. Die Schwarte wird dort meist maschinell vom Fleisch abgetrennt.)
  • Salz, Pfeffer
  • weitere Gewürze nach eigenem Gusto

Flæskesvær

Zubereitung Flæskesvær

Zunächst wird die Schwarte in zwei bis drei Zentimeter breite Streifen geschnitten. Von der Länge her werden die Streifen dann ebenfalls eingekürzt, so zwischen 6-10cm.

Flæskesvær

Dann muss die Schwarte etwa 20 Minuten in ungesalzenem Wasser gekocht werden. Mit Salz werden die Chips steinhart. Nach 20 Minuten das Wasser zusammen mit den Schwartestücken durch ein Sieb abgießen und etwas trocknen lassen.

Schweinekrustenchips

In der Zwischenzeit kann der Grill schonmal für eine Temperatur von mindestens 200 Grad eingeregelt werden. Viel hilft in diesem Fall viel, deswegen ist es gar nicht schlimm, wenn der Grill auch mal zwischen 250 bis 280 Grad hoch geht.

Die Schwarte nun in eine Edelstahlschale legen und würzen. Ich habe Salz, Pfeffer und etwas Pit-Powder hinzugegeben und einmal alles durchgemischt.

Flæskesvær

Nun geht es erstmal für gute 45 Minuten auf die indirekte Seite des Grills. Den Edelstahlbehälter sollte man unbedingt mit einem Gitter abdecken, die Chips hüpfen sonst wie Popcorn durch den Grill. Während des gesamten Grillvorgangs knallt es immer wieder in der Kugel. Zum Abdecken habe ich einfach das Gitterrost meines Backofens auf den Edelstahlbräter gelegt.

Flæskesvær

Für die letzten 15 Minuten kommen die Chips nochmal in die direkte Hitze. Jetzt poppt die Kruste erst recht. Es knallt und zischt fürchterlich ;-). Leider habe ich die Chips etwas zu lange in der direkten Zone gelassen, deswegen sind die Chips teilweise leider etwas dunkel geworden.

Schweinekrustenchips

Nun können die Chips runter von Grill, am besten zunächst auf ein Küchentuch damit etwas Fett abtropfen kann. Jetzt können die Chips noch etwas mit Salz nachgewürzt und serviert werden.

Flæskesvær

Fazit Flæskesvær

Wer Krustenbraten mag, wird diese Chips lieben. Leider ist das nichts um nebenbei beim Fernsehprogramm zu knabbern, denn dann versteht man leider nichts mehr ;-). Prima übrigens auch für Leute die eine Slow-Carb Diät machen, die Chips haben praktisch keine Kohlenhydrate.

Video Flæskesvær

Hier das Video zu den Chips:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.