Grillbeilagen – Champignons mit Frischkäse

Gefüllte Champions

Grillbeilagen sind bei einem ordentlichen Grillabend nicht zu unterschätzen. Deshalb zeige ich Euch hier eine einfache und schnelle Grillbeilage – gefüllte Champignons mit Frischkäse.

Meine Frau ist kein Fleischfan, so dass von ihr immer die Frage kommt: Was grillen wir zum Fleisch dazu? Oder, was esse ich? Deshalb lasse ich mir häufig spontan etwas einfallen, oder stürze mich in die Tiefen des Internet. Ich habe bereits in einem früherem Beitrag über Beilagen geschrieben, auf die ich häufiger zurück greife. Hier eine kurze Anleitung, die beliebig erweiterbar oder veränderbar ist.

Vorbereitung der Grillbeilagen

Grillbeilagen

Es braucht nicht sehr viel. Man nehme:

  • 4 größere Champignons
  • Eine Packung Frischkäse mit Kräutern
  • 2 kleine (sweet) Paprika
  • Rosmarinsalz (normales Salz geht auch)
  • Pfeffer
  • Kräutermischung nach Wahl
  • ein wenig gehobelten Parmesan

Die Pilze werden geputzt und die Stiele entfernt. Die Hüte werden innen mit Salz und Pfeffer bestreut und beiseite gelegt.

Die Paprika und die Pilzstengel werden (sehr) klein geschnitten und kurz angebraten. Nachdem diese abgekühlt sind, werden alle Zutaten mit dem Frischkäse vermischt. Zum Abschluss wird der Parmesan unter die Mischung gehoben. Nehmt nicht zuviel Parmesan, sonst wird die Füllung zu mächtig.

Grillbeilagen

Jetzt müssen die Champignons indirekt bei ca. 175 Grad für ca. 25 Minuten gegrillt.

Ergebnis Grillbeilagen

Sieht gut aus.

Fertig und Anschnitt

Zusammen mit einem schönen US-Roastbeef schmeckte es sehr gut.

Grillbeilagen

Sollte etwas von der Füllung übrig bleiben, lässt sich der Rest als schmackhafter Brotaufstrich aufbrauchen.

Unsere Wertung:
Besucherwertung:
Insgesamt: [44 Durchschnitt: 2.7]

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Griechische Filetspieße vom Grill - Grill-Guru

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.