Eingelegtes Schweinefilet mit gegrillten Äpfeln

Titel

Endlich gab es mal ein paar sonnige Tage und deshalb hatte ich die Gelegenheit genutzt und mich etwas durch die Grillbibel gewühlt. Meine Wahl fiel auf ein Rezept mit Schweinelende, das ich etwas abgewandelt habe. Also auf zum Metzger und Supermarkt und dann konnte der Kochlöffel geschwungen werden. Hier das Ergebnis.

Das Rezept

Für die Lake

  • 400 ml Cidre
  • 50 g grobes Meersalz
  • 1 EL getrockneten Rosmarin
  • 1 EL getrockneter Salbei
  • 1,5 TL getrockneter Thymian
  • 0,5 TL ganze schwarze Pfefferkörner

Für die Glasur

  • 6 EL Apfelmarmelade oder Apfelgelee
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Calvados (es lohnt sich Nicht den billigsten Fusel zu nehmen)
  • 2 Granny-Smith-Äpfel, entkernt und in Spalten geschnitten

Das in 4-5 cm dicke Scheiben geschnittene Schweinefilet wurde für 2-3 Stunden in einem Beutel mit der Lake gefüllt und vakuumiert (falls kein Vakuumierer zur Hand, einfach möglichst die Luft aus dem Beutel ausstreichen und im Kühlschrank ab und zu wenden).

Lake

Lake

Nach dem Lakebad musste das Fleisch abgespült und mit Öl bestrichen werden. Danach ruhte es für ca. eine halbe Stunde bei Zimmertemperatur. In der Zwischenzeit wurden die Zutaten für die Glasur erwärmt und vermengt.

Glasur

Mit der einer Hälfte der Glasur wurden dann die Schweinefilets und die Apfelspalten bestrichen.

Die andere Hälfte der Glasur diente später als Soße.

Danach kamen die Filets für 10 Minuten auf den Grill bei direkter mittlerer Hitze (150 -170 Grad), nach der Hälfte der Zeit habe ich die Lendchen gewendet. Wichtig ist, dass sich die Fleischstücke nach dem Grillen für 3-5 Minuten von dem Grillstress erholen und ruhen können. In der Zwischenzeit kamen die Apfelspalten auf den Grillrost.

Das Ergebnis

Wahnsinn! Was ein herrlicher Geschmack. Die Schweinefilets waren zart und saftig.

Fertige Filetstücke

Fertige Filetstücke

Von innen waren sie noch ganz zart rosa. Die Kombination von Röstaromen, Calvados und Apfel war eine Wucht. Würzig, fruchtig, lecker!

Eingelegtes Schweinefilet mit gegrillten Äpfeln wird es definitiv wieder geben! In der Grillbibel findet Ihr das „original“ Rezept auf Seite 101.

Unsere Wertung:
Besucherwertung:
Insgesamt: [0 Durchschnitt: 0]

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Gefülltes Schweinefilet in Blätterteig - grill-guru.de

  2. Pingback: Iberico Schweinerückensteaks in Apfel-Calvados-Gelee - grill-guru.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.