Pelletgrill – GMG Daniel Boone

Nach einigen Jahren mit meiner Kugel und einem kleinen Gasgrill, hatte ich das Gefühl, dass es an der Zeit für etwas Neues ist. Sollte es ein größerer Gasgrill werden oder doch lieber ein Keramikgrill? Technik hält immer mehr in die Grillhardware Einzug, ob es die Temperaturüberwachung des Garraums oder die automatische Luftzufuhrsteuerung bei vielen Grills ist. Vieles wird gerne von den kreativen Köpfen selbst entwickelt und gebaut. Respekt.

Die Entscheidung

Die Entscheidung fiel auf einen „Altherren Grill“! So werden Pelletgrills auch gerne von eingefleischten Grillern genannt. Der Pelletgrill funktioniert recht simpel. In einen Vorratsbehälter werden Holzpellets gefüllt, die per Förderschnecke in eine Brennkammer transportiert werden. Hier wird das Holz verbrannt, wobei ein Fühler die Temperatur im Garraum überwacht und die Menge der zur Verbrennung zugeführten Holzpellets steuert.

Daniel Boone

Dies bieten nun viele Pelletgrill Hersteller, aber was die Grills von Green Mountain Grills noch bieten, ist die W-LAN Konnektivität. Mit der dazugehörigen App lassen sich automatische Programme starten, die die Temperatur nach einer vorgegebener Zeit absenken und dann wieder erhöhen können. Natürlich lassen sich über die App auch Garraumtemperatur und Kerntemperatur des Fleisches abrufen. Außerdem bietet der Grill:

  • Zyklonbrennkammer – optimale Temperaturverteilung für rückstandsfreie Verbrennung der Pellets
  • Sense-Mate Funktion – schaltet den Grill bei niedrigen Außentemperaturen in den „Turbo“-Modus
  • Gegendruck Trichterventilator – verhindert Rückbrennen aus dem Feuerraum in den Pelletbehälter 
  • Fan Only-Ventilationsmodus – Asche wird aus der Brennkammer geblasen und der Grill automatisch abgeschaltet

Vielleicht kommt bei mir mit zunehmendem Alter ein Hang zur Bequemlichkeit durch, aber so einen Pelletgrill wollte ich haben! 

Daniel Boone von Green Mountain Grills

Den Pelletgrill habe ich im Onlineshop von Klaus-Dieter Haupert bestellt, der meine Fragen vorab geduldig beantwortet und sich gern Zeit für einige Telefonate genommen hat. Die Lieferung erfolgte problemlos und der Grill war schnell aufgebaut.

Der Pelletgrill hat eine beachtliche Grillfläche von 68 x 41 cm, die locker für mehrere Schweinenacken nebeneinander reicht (das wird reichlich Pulled Pork geben). Auf der zusätzlichen Ebene, die bei Bedarf hereingestellt werden kann, passt auch noch mindestens einer drauf.

Grillfläche

Ich habe mir für den Pelletgrill optionale Grillgrates mitbestellt, damit auch Steaks ein schönes Branding bekommen. Der Pelletgrill kann von 70 – 260 Grad eingestellt, wobei die Grillgrates noch heißer werden und für den nötigen „Look“ des Grillguts sorgen.

Auf der Ablage ist genug Platz um das Grillgut abzustellen und die vier Haken sorgen dafür, dass auch die Grillzange oder die Grillbürste ihren Platz haben.

Ablage

Mit dem kleinen Eimer wird das Fett aufgefangen, dass beim Grillen anfällt.

Der Vorratsbehälter für die Pellets fasst knapp 8kg, somit sollten Longjobs über Nacht kein Problem sein.

Pelletbehälter

Sollten Pellets im Vorratsbehälter zur Neige gehen, meldet sich der Daniel Boone mit einem Piepston. Diesen sollte man jedoch unbedingt in der Nacht vermeiden, da es unweigerlich zu Stress mit Nachbarn führen wird.

Wer seinen Pelletgrill überwiegend draußen stehen wird, sollte unbedingt über eine Wetterschutz-haube nachdenken. Die Haube von GMG ist sehr gut verarbeitet und passgenau auf den Pelletgrill zugeschnitten.

Grillhaube

Ich freue mich auf die kommende Zeit mit meinem Daniel Boone und werde natürlich berichten, welche Köstlichkeiten ich damit zubereite. Solltet Ihr Fragen zu dem Grill haben, dann postet diese einfach als Kommentar.

 

Besucherwertung:
Insgesamt: [1 Durchschnitt: 2]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?